JUG Saxony Day

JUG Saxony Day 2020: Call for Papers gestartet

Der Call for Papers für den 7. JUG Saxony Day am 25. September 2020 ist gestartet!
Ab sofort könnt ihr Vortragsthemen für diesjährigen Day einreichen. Wir suchen spannende Vorträge aus folgenden Bereichen:

    • UI/UX – Vorträge rund um Usability, User Experience und die Entwicklung aller Formen von Benutzeroberflächen sowie der dazugehörigen Herangehensweisen wie z. B. Human Centered Design
    • Softwareentwicklungsprozess – Vorträge entlang des Softwareentwicklungsprozesses: Anforderungsmanagement, Agiles Vorgehen, Versionskontrolle, CI/CD und Betrieb
    • Künstliche Intelligenz und Machine Learning – Vorträge zur Theorie und Anwendung von AI- und ML-Techniken wie neuronalen Netzwerken in allen Ausprägungen, AI-Frameworks wie TensorFlow, Torch/PyTorch, Keras etc.
    • Java-Technologie und Enterprise- und mobile Anwendungen mit Java – Vorträge zu aktuellen Entwicklungen und Trends rund um die Programmiersprache Java sowie zu Enterprise-Anwendungen von Java mit allen Technologien von Spring bis Java EE, einschließlich aller Varianten mobiler Anwendungen
    • Architektur – Vorträge rund um Softwarearchitektur und Design
    • Spezielles & Interaktives – Vorträge abseits von Java oder jenseits der Softwareentwicklung, seien es andere Programmiersprachen, IoT-Themen, Herangehensweisen wie z. B. Design Thinking oder Kompetenzen wie Teamentwicklung und Unternehmensführung bzw. Vorträge mit stärkerer Einbeziehung des Publikums oder andere Performances

Link zur Einreichung: JUG Saxony Backoffice

Einreichungsschluss: 06. April 2020

Der 7. JUG Saxony Day findet am 25. September 2020 im Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre in Radebeul bei Dresden statt. Was euch erwartet und warum ihr unbedingt dabei sein solltet, seht ihr in unserem Spot zum Save the Date JUG Saxony Day 2020 (YouTube).

Für allgemeine Fragen kommt bitte via team@jugsaxony.org und für Fragen zum Call for Papers bitte via cfp@jugsaxony.org auf uns zu.