JUG Saxony - Vorträge . Wissensaustausch . Networking

Über uns

Wir über uns

Seitdem 2008 die Java User Group ins Leben gerufen und schließlich 2015 der JUG Saxony e.V. gegründet wurde, hat sich der Verein zu einer unverzichtbaren Plattform für die IT-Community in Sachsen entwickelt.

Mit regelmäßig monatlich stattfindenden, kostenfreien Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern im Jahr 2016 unterstützt der Verein Wissenstransfer und Networking. Egal ob Student, Entwickler oder Projektleiter, die Veranstaltungen stehen jedem offen und sollen neben der fachlichen Weiterbildung, den Austausch innerhalb der Community fördern.

Seit 2014 findet jährlich der JUG Saxony Day – die IT-Konferenz in Sachsen – statt, der mit 400 Teilnehmern im letzten Jahr wieder ein voller Erfolg war. Ein weiteres Highlight ist das JUG Saxony Camp, das 2017 Premiere hatte. Hier treffen Wissenschaft und Wirtschaft aufeinander. Studenten können sich auf der eintägigen Konferenz intensiv mit aktuellen Themen auseinandersetzen.

Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, den JUG Saxony e.V. als Fördermitglied zu unterstützen. Der Verein bietet ein Jobportal, auf dem die Fördermitglieder ihre aktuellen Vakanzen offerieren können. Zudem sind Firmenname und Logo auf Veranstaltungen, der Webseite und auf Printmaterial präsent.

Dank des engagierten Einsatzes von Ehrenamtlichen und der Unterstützung durch zahlreiche etablierte IT- Unternehmen aus der Region ist der Verein aus Sachsens IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken.

Unsere Konferenzen

JUG Saxony Day. Im Jahre 2013 verstärkte sich die Idee, eine Community-Konferenz in Dresden zu organisieren: mit Fachvorträgen und Ausstellerbereich, nach Vorbild des Java Forum Stuttgarts. So fand am 04. April 2014 der erste JUG Saxony Day in der Fakultät Informatik der TU Dresden statt. Die Premiere war ein voller Erfolg, so dass wir am 02. Oktober 2015 den zweiten JUG Saxony Day veranstalten konnten. Wir waren sprachlos, als bereits nach zwei Wochen alle Tickets vergriffen waren. Aufgrund der hohen Nachfrage entschieden wir uns daraufhin, den dritten JUG Saxony Day in einem Konferenzhotel – dem Radisson Blu Park Hotel in Radebeul bei Dresden – stattfinden zu lassen. Was wir nicht erwartet haben: Auch diesmal war die Konferenz ausgebucht. Am 30. September 2016 begrüßten wir 400 Besucher, 18 Aussteller und 28 bekannte nationale und internationale Speaker. Der vierte JUG Saxony Day wird am 29. September 2017 wieder im Konferenzhotel in Radebeul stattfinden.

Beim JUG Saxony Camp – einem exklusiven Veranstaltungsformat für Studierende – rückt der IT-Nachwuchs in den Vordergrund. Das Format bietet Studierenden eine optimale Plattform zum Wissenaustausch mit Blick in die Praxis und dient als Berührungspunkt mit potentiellen, zukünftigen Arbeitgebern. Die Teilnahme am Camp ist für Studierende komplett kostenfrei. Das erste JUG Saxony Camp fand am 31. März 2017 an der HTWK Leipzig statt.

Einblicke

Um einen Einblick in unsere vergangenen Veranstaltungen zu bekommen, schau bitte in unser Veranstaltungsarchiv und in unsere Nachlesen bei Facebook und Google+.

Veranstaltungen

Auf dem Laufenden

Um up-to-date zu bleiben, nutzt ihr am besten unsere Webseite, unseren Newsletter, unsere App, unsere Social Media Kanäle (Twitter, Xing, Facebook und Google+) und – ganz konventionell – unsere regelmäßig erscheinden Faltflyer, die wir an Hochschulen und in IT-Unternehmen verteilen.

Eure Unterstützung

Ihr möchtet mitmachen? Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ihr könnt uns als Referenten, als (Förder-) Mitglieder und als Preissponsoren unterstützen. Habt ihr noch andere Ideen, wie ihr uns unterstützen könnt? Verratet es uns per E-Mail an team@jugsaxony.org.

Unterstützer

Eure Ansprechpartner

Für Fragen rund um die Organisation von Veranstaltungen wendet ihr euch bitte an:
Dr. Falk Hartmann (falk.hartmann@jugsaxony.org)
Torsten Busch (torsten.busch@jugsaxony.org)
Christiane Mantke (christiane.mantke@jugsaxony.org)

Allgemeine Fragen richtet ihr bitte an team@jugsaxony.org.

Kontakt