Workshoptag

Am 26. September 2024 von 9 - 17 Uhr

Beim diesjährigen JUG Saxony Day hast Du die Möglichkeit, am Vortag an einem spannenden Workshop teilzunehmen. Auf dieser Seite stellen wir Dir beide Workshops näher vor. Um an einem der beiden Workshops teilnehmen zu können, buche bitte ein Kombiticket im JUG Saxony Backoffice.

Du hast die Wahl zwischen zwei Workshops:

  • “Tech-Teams führen - Wie Du Dein Team mit dienlicher Führung zu exzellenten Ergebnissen führst” - Julia Dellnitz (smidig GmbH)
  • “Keycloak Jump Start Training - Einstieg, Nutzung, Integration, Anpassungen, Erweiterungen” - Thomas Darimont (Thomas Darimont IT-Dienstleistungen)

Beide Workshops finden im Radisson Blu in Radebeul jeweils von 09:00 - ca. 17:00 Uhr statt.

Tech-Teams führen - Wie Du Dein Team mit dienlicher Führung zu exzellenten Ergebnissen führst

Trainerin: Julia Dellnitz (smidig GmbH)

Wer Software im Team entwickelt, muss Kreativität, Know-how und Anpassungsfähigkeit aller Beteiligten entfalten und nutzen. Nur so können innovative Produkte und Dienste in einem hochdynamischen Tech-Umfeld entstehen. Als Führungskraft übernimmst Du dabei Verantwortung – für Dich selbst, für andere und für die gemeinsame Arbeit. Selbstreflexion und geeignete Methoden machen Dir diesen Job deutlich leichter.

In diesem Workshop lernst Du verschiedene Führungsansätze kennen, die sich im Tech-Umfeld bewährt haben. Du wendest sie auf eigene Führungssituationen an und entwickelst Ideen, wie Du die Führungsarbeit in Deinem Team künftig gestalten kannst. Du setzt Dich dabei mit dem Konzept der „dienlichen Führung“ auseinander und klärst deine eigene Führungsrolle. Du erfährst, wie Du mehr Selbstorganisation ermöglichen und damit einen Rahmen für exzellente Team-Ergebnisse schaffen kannst.

Level

Erfahrung als Führungskraft, Projektleitung oder Scrum Master:in

Vorkenntnisse

Du solltest vertraut sein mit agilen Grundlagen, Grundkenntnisse in Kommunikation und Konfliktmanagement.

Benötigte Hardware / Software

keine

Trainerin

Julia Dellnitz ist Geschäftsführerin und agile Projekt Expertin bei smidig. Seit 2004 berät und qualifiziert sie IT-Führungskräfte, optimiert agile Projektstrukturen, hilft auf dem Weg zur Selbstorganisation und entwickelt Arbeitsspiele. Julia schreibt Fachbücher für den Rheinwerk Verlag und ist Ambassadorin für Agile Leadership im Women Leadership Network PANDA.

>> Buche hier Dein Kombiticket <<


Keycloak Jump Start Training - Einstieg, Nutzung, Integration, Anpassungen, Erweiterungen

Trainer: Thomas Darimont (Thomas Darimont IT-Dienstleistungen)

In unserem eintägigen Workshop lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten von der Identity & Access Management Lösung Keycloak kennen. Keycloak bietet eine robuste OAuth- und OpenID Connect-Implementierung und ermöglicht die Absicherung verschiedener Anwendungstypen, einschließlich REST-APIs, Browser-basierte Anwendungen, serverseitiger Web Anwendungen bis hin zu IoT-Devices. In diesem Workshop werden Sie praktische Erfahrungen mit der Verwendung von Keycloak für Authentifizierung und Single Sign-On (SSO) sammeln. Lernen Sie, OAuth-Tokens mit benutzerdefinierten Daten zu erweitern und die Zugriffskontrolle innerhalb Ihrer Anwendungen effektiv zu verwalten.

Unser Programm umfasst:

  • Eine Einführung in die Möglichkeiten von Keycloak
  • Überblick zu OAuth und OpenID Connect
  • Einblicke in die Integration und Absicherung verschiedener Anwendungstypen
  • Konfiguration von Keycloak & Best Practices
  • Anpassung von Keycloak und Entwicklung von Erweiterungen

Level

Einsteiger

Vorkenntnisse

Software-Entwickler:in mit grundlegender Erfahrung in Java und Docker

Benötigte Hardware / Software

Laptop mit Internetzugriff
Java IDE, Java 21, sowie Docker + Docker Compose installiert (Lokale Admin-Rechte wären hilfreich), REST Client (Postman, HTTP-Client in VSCode etc.), Git

Trainer

Thomas Darimont ist Principal Consultant bei der codecentric AG in Deutschland. Als Spezialist für digitale Identitäten unterstützt er Kunden bei der Entwicklung, Implementierung und Integration von Identitätsplattformen auf Basis von Open-Source-Technologien. Thomas ist seit über 9 Jahren am Keycloak-Projekt beteiligt und war der erste Maintainer außerhalb von Red Hat. In seiner Freizeit liebt er es, die lokale Tech-Community im Saarland zu fördern, indem er Tech-Meetups organisiert, dort Vorträge hält und zu Open-Source-Projekten beiträgt.

>> Buche hier Dein Kombiticket <<