19. Treffen: Verteilte Versionsverwaltung mit Git

Do, 15.09.2011 · 19:00 Uhr · Fakultät Informatik der TU Dresden, Raum E023

Jan Dittberner  

·  Communardo Software GmbH

Unser Sprecher Jan Dittberner entwickelt seit dem Jahr

Das freie Versionskontrollsystem Git erfreut sich seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 wachsender Beliebtheit. Von Linus Torvalds ursprünglich als Ersatz für BitKeeper für die Linux Kernel Entwicklung geplant, wird es mittlerweile für zahlreiche große Open-Source Projekte eingesetzt und findet u.a. dank seiner hohen Effizienz in zunehmendem Maße auch in Unternehmen Einzug.

Im Vortrag werden die Möglichkeiten der verteilten Versionsverwaltung mit Git erläutert. Anhand eines Beispielprojektes werden die Integration mit gängigen Werkzeugen für die Java-Entwicklung sowie Beispielworkflows vorgestellt.

Über den Sprecher

Unser Sprecher Jan Dittberner entwickelt seit dem Jahr 2000 professionell Software und arbeitet als Softwarearchitekt bei der Communardo Software GmbH. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung großer verteilter Anwendungen und Kryptografie. Dabei kommt meist die JEE-Plattform, aber auch immer öfter Python zum Einsatz. Neben der Arbeit wirkt er als Entwickler im Debian-Projekt und als Infrastuktur-Administrator bei CAcert.org mit.

Jan Dittberner ist Maintainer von sqlalchemy-migrate und Contributor für diverse andere freie Software.

Medien

Folien: Git

19. Treffen: Verteilte Versionsverwaltung mit Git

Do, 15.09.2011 · 19:00 Uhr · Fakultät Informatik der TU Dresden, Raum E023

Das freie Versionskontrollsystem Git erfreut sich seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 wachsender Beliebtheit. Von Linus Torvalds ursprünglich als Ersatz für BitKeeper für die Linux Kernel Entwicklung geplant, wird es mittlerweile für zahlreiche große Open-Source Projekte eingesetzt und findet u.a. dank seiner hohen Effizienz in zunehmendem Maße auch in Unternehmen Einzug.

Im Vortrag werden die Möglichkeiten der verteilten Versionsverwaltung mit Git erläutert. Anhand eines Beispielprojektes werden die Integration mit gängigen Werkzeugen für die Java-Entwicklung sowie Beispielworkflows vorgestellt.

Über den Sprecher

Unser Sprecher Jan Dittberner entwickelt seit dem Jahr 2000 professionell Software und arbeitet als Softwarearchitekt bei der Communardo Software GmbH. Er beschäftigt sich mit der Entwicklung großer verteilter Anwendungen und Kryptografie. Dabei kommt meist die JEE-Plattform, aber auch immer öfter Python zum Einsatz. Neben der Arbeit wirkt er als Entwickler im Debian-Projekt und als Infrastuktur-Administrator bei CAcert.org mit.

Jan Dittberner ist Maintainer von sqlalchemy-migrate und Contributor für diverse andere freie Software.

Medien

Folien: Git

Jan Dittberner  

·  Communardo Software GmbH

Unser Sprecher Jan Dittberner entwickelt seit dem Jahr