44. Treffen: URL – Anforderungsanalyse mit LEGO®

Do, 10.10.2013 · 18:30 Uhr · ObjectFab GmbH

Julia Dellnitz  

·  Learnical GbR

Julia Dellnitz entwickelt inspirierende Lernformate für Unternehmen und ist Gesellschafterin der Learnical GbR, Dresden. Sie beschäftigt sich seit 20 Jahren mit innovativen Lerntechnologien und hat seit 2000 zahlreiche, internationale IT- und Integrationsprojekte begleitet. Sie ist Ozeanographin, hat ein MBA-Studium absolviert und diversen Ausbildungen (Prozessberatung, Psychodrama, Scrum) gemacht.

Der Erfolg eines Softwareentwicklungsvorhabens hängt maßgeblich davon ab, wie wirksam die Übertragung zwischen den Ideen der Kunden und den Möglichkeiten des Entwicklungsteams ist. Leicht entsteht dabei der Wunsch nach einer vollständigen, analytischen Anforderungsaufnahme, um nur ja auf alles vorbereitet zu sein. Dem gegenüber steht die Erfahrung, dass sich zentrale Anforderungen erst unterwegs zeigen, sich bekannte Anforderungen deutlich weiter entfalten als gedacht und sich manche Anforderungen sogar ganz dem analytischen Zugang entziehen. Häufig sind es aber diese versteckten oder emergenten Anforderungen, die das Produkt erst innovativ machen.

Wir zeigen in dem Playshop, wie Entwickler und Stakeholder im Team versteckte oder emergent Anforderungen mit Methoden und Materialien aus dem LEGO® Serious Play® entdecken und präzisieren können. Dieser Ansatz bietet eine kreative Ergänzung zu analytischen Verfahren und unterstützt außerdem den Teamentwicklungsprozess im Sinne agiler Ideen und Werte.

URL wurde von NewMinE und webatelier.net Universität Lugano, Schweiz unter einer CC-BY-SA 3.0 Lizenz entwickelt.

Unsere Sprecherin

Julia Dellnitz entwickelt inspirierende Lernformate für Unternehmen und ist Gesellschafterin der Learnical GbR, Dresden. Sie beschäftigt sich seit 20 Jahren mit innovativen Lerntechnologien und hat seit 2000 zahlreiche, internationale IT- und Integrationsprojekte begleitet. Sie ist Ozeanographin, hat ein MBA-Studium absolviert und diversen Ausbildungen (Prozessberatung, Psychodrama, Scrum) gemacht.

44. Treffen: URL – Anforderungsanalyse mit LEGO®

Do, 10.10.2013 · 18:30 Uhr · ObjectFab GmbH

Der Erfolg eines Softwareentwicklungsvorhabens hängt maßgeblich davon ab, wie wirksam die Übertragung zwischen den Ideen der Kunden und den Möglichkeiten des Entwicklungsteams ist. Leicht entsteht dabei der Wunsch nach einer vollständigen, analytischen Anforderungsaufnahme, um nur ja auf alles vorbereitet zu sein. Dem gegenüber steht die Erfahrung, dass sich zentrale Anforderungen erst unterwegs zeigen, sich bekannte Anforderungen deutlich weiter entfalten als gedacht und sich manche Anforderungen sogar ganz dem analytischen Zugang entziehen. Häufig sind es aber diese versteckten oder emergenten Anforderungen, die das Produkt erst innovativ machen.

Wir zeigen in dem Playshop, wie Entwickler und Stakeholder im Team versteckte oder emergent Anforderungen mit Methoden und Materialien aus dem LEGO® Serious Play® entdecken und präzisieren können. Dieser Ansatz bietet eine kreative Ergänzung zu analytischen Verfahren und unterstützt außerdem den Teamentwicklungsprozess im Sinne agiler Ideen und Werte.

URL wurde von NewMinE und webatelier.net Universität Lugano, Schweiz unter einer CC-BY-SA 3.0 Lizenz entwickelt.

Unsere Sprecherin

Julia Dellnitz entwickelt inspirierende Lernformate für Unternehmen und ist Gesellschafterin der Learnical GbR, Dresden. Sie beschäftigt sich seit 20 Jahren mit innovativen Lerntechnologien und hat seit 2000 zahlreiche, internationale IT- und Integrationsprojekte begleitet. Sie ist Ozeanographin, hat ein MBA-Studium absolviert und diversen Ausbildungen (Prozessberatung, Psychodrama, Scrum) gemacht.

Julia Dellnitz  

·  Learnical GbR

Julia Dellnitz entwickelt inspirierende Lernformate für Unternehmen und ist Gesellschafterin der Learnical GbR, Dresden. Sie beschäftigt sich seit 20 Jahren mit innovativen Lerntechnologien und hat seit 2000 zahlreiche, internationale IT- und Integrationsprojekte begleitet. Sie ist Ozeanographin, hat ein MBA-Studium absolviert und diversen Ausbildungen (Prozessberatung, Psychodrama, Scrum) gemacht.