56. Treffen: Industrial Prototyping mit Java 8 und TinkerForge

Do, 05.02.2015 · 17:00 Uhr · ObjectFab GmbH

Sven Ruppert  

·  codecentric AG

TBD

TinkerForge ist ein sehr einfacher, modularer Elektronikbaukasten. Abhängig vom Anwendungsfall kann eine Zusammenstellung von Sensoren, Aktoren und Kommunikationsmodulen erfolgen und mit wenigen Zeilen programmiert werden. Dabei kann der Lötkolben kalt bleiben. Sowohl Hard- als auch Software sind Open Source.

Nach einer kurzen, ca. halbstündigen Einführung in die verfügbaren Sensoren, Aktoren und Steuereinheiten (es wird auch der neue RED Brick gezeigt), folgt schnell der Einstieg in wirkliche Projekte. Gemeinsam werden verschiedene Einsatzgebiete und Architekturen erkundet und die Kombination von TinkerForge mit Java ausprobiert.

Ein wichtiger Hinweis, um den reibungslosen Ablauf zu garantieren: bringt bitte einen Laptop mit installierten Java 8 mit; auch eine Java 8-fähige IDE ist nicht von Nachteil. Wer möchte, kann auch einen eventuell vorhandenen Raspberry Pi mitbringen.

Unser Sprecher Sven Ruppert

setzt Java seit 1996 ein. Er ist Principal IT Consultant bei der codecentric AG in München. Er ist regelmäßiger Autor für deutsche IT Magazine, u.a. Java Magazin, Eclipse Magazin, and Entwickler Magazin, sowie für Portale wie JAXenter.de.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „IoT für Java Entwickler„. Die Bücher werden freundlicherweise von entwickler.press zur Verfügung gestellt.

56. Treffen: Industrial Prototyping mit Java 8 und TinkerForge

Do, 05.02.2015 · 17:00 Uhr · ObjectFab GmbH

TinkerForge ist ein sehr einfacher, modularer Elektronikbaukasten. Abhängig vom Anwendungsfall kann eine Zusammenstellung von Sensoren, Aktoren und Kommunikationsmodulen erfolgen und mit wenigen Zeilen programmiert werden. Dabei kann der Lötkolben kalt bleiben. Sowohl Hard- als auch Software sind Open Source.

Nach einer kurzen, ca. halbstündigen Einführung in die verfügbaren Sensoren, Aktoren und Steuereinheiten (es wird auch der neue RED Brick gezeigt), folgt schnell der Einstieg in wirkliche Projekte. Gemeinsam werden verschiedene Einsatzgebiete und Architekturen erkundet und die Kombination von TinkerForge mit Java ausprobiert.

Ein wichtiger Hinweis, um den reibungslosen Ablauf zu garantieren: bringt bitte einen Laptop mit installierten Java 8 mit; auch eine Java 8-fähige IDE ist nicht von Nachteil. Wer möchte, kann auch einen eventuell vorhandenen Raspberry Pi mitbringen.

Unser Sprecher Sven Ruppert

setzt Java seit 1996 ein. Er ist Principal IT Consultant bei der codecentric AG in München. Er ist regelmäßiger Autor für deutsche IT Magazine, u.a. Java Magazin, Eclipse Magazin, and Entwickler Magazin, sowie für Portale wie JAXenter.de.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „IoT für Java Entwickler„. Die Bücher werden freundlicherweise von entwickler.press zur Verfügung gestellt.

Sven Ruppert  

·  codecentric AG

TBD