63. Treffen: Apache Lucene – mehr als nur ein Such-Framework!

Do, 11.06.2015 · 19:00 Uhr · TU Dresden, Fakultät Informatik, Raum E023

Jürgen Albert  

·  Data In Motion UG

TBD

Google hat uns gezeigt: Finden kann so einfach sein! Doch Suchen will gelernt sein. Da Apache Lucene die Grundlage der meistverbreiteten Suchserver ist, lohnt sich der Blick hinter die Kulissen.

Begleiten Sie uns daher auf eine Reise durch die Blackbox „Suche und Indizierung“ und lernen Sie die praktischen und unpraktischen Seiten von Lucene kennen. Lucene bietet das nötige Toolset um ihre Daten richtig aufzubereiten und die Ergebnisse zu liefern, die Sie brauchen. Ob „Google-like„ Suche, Vorschläge, spatiale Suche, Textanalyse oder einfach nur rasend schnelles Durchsuchen riesiger Datenmengen, Lucene bietet für jeden etwas.

Unser Sprecher Jürgen Albert

ist Geschäftsführer der Data In Motion UG und leidenschaftlicher Entwickler. Als Schwerpunkt entwickelt er zusammen mit dem Team der Data In Motion individuelle Multi-Mandanten Client-Server Systeme. Kunden kommen dabei aus den Bereichen Logistik, Medizin, Radio, Verkehrsleittechnik, Hausnotruf und Internetradio. Da die Software der Data In Motion zu 100 % auf OpenSource basiert, engagiert er sich zudem als Committer im Eclipse Gyrex Projekt.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch Einführung in Apache Solr. Die Bücher werden freundlicherweise vom O’Reilly Verlag zur Verfügung gestellt.

Links

Vortragsfolien

63. Treffen: Apache Lucene – mehr als nur ein Such-Framework!

Do, 11.06.2015 · 19:00 Uhr · TU Dresden, Fakultät Informatik, Raum E023

Google hat uns gezeigt: Finden kann so einfach sein! Doch Suchen will gelernt sein. Da Apache Lucene die Grundlage der meistverbreiteten Suchserver ist, lohnt sich der Blick hinter die Kulissen.

Begleiten Sie uns daher auf eine Reise durch die Blackbox „Suche und Indizierung“ und lernen Sie die praktischen und unpraktischen Seiten von Lucene kennen. Lucene bietet das nötige Toolset um ihre Daten richtig aufzubereiten und die Ergebnisse zu liefern, die Sie brauchen. Ob „Google-like„ Suche, Vorschläge, spatiale Suche, Textanalyse oder einfach nur rasend schnelles Durchsuchen riesiger Datenmengen, Lucene bietet für jeden etwas.

Unser Sprecher Jürgen Albert

ist Geschäftsführer der Data In Motion UG und leidenschaftlicher Entwickler. Als Schwerpunkt entwickelt er zusammen mit dem Team der Data In Motion individuelle Multi-Mandanten Client-Server Systeme. Kunden kommen dabei aus den Bereichen Logistik, Medizin, Radio, Verkehrsleittechnik, Hausnotruf und Internetradio. Da die Software der Data In Motion zu 100 % auf OpenSource basiert, engagiert er sich zudem als Committer im Eclipse Gyrex Projekt.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch Einführung in Apache Solr. Die Bücher werden freundlicherweise vom O’Reilly Verlag zur Verfügung gestellt.

Links

Vortragsfolien

Jürgen Albert  

·  Data In Motion UG

TBD