84. Treffen: Von Blockchain über Ethereum zur DAO

Do, 10.11.2016 · 19:00 Uhr · Hochschule Mittweida, Zentrum für Medien und Soziales (Haus 39), Raum 001

Christoph Jentzsch  

·  Slock.it

Christoph Jentzsch, aufgewachsen in Mittweida, hat Physik an der TU Dresden studiert und war 2014 - 2015 als Lead Tester bei Ethereum beschäftigt. Er ist Gründer und CTO von Slock.it und zudem Hauptautor des smart contracts für die DAO, sowie Autor des Papers "Decentralized autonomous organization to automate governance".

Videoaufzeichnung

Nach einer Einführung in die Blockchain-Technologie gehen wir in die Besonderheiten der Ethereum Blockchain und des Web 3.0 Konzepts über. Wir werden verschiedene Anwendungen besprechen und die Geschichte der DAO analysieren. Anhand eines Beispiels zeigen wir „Government in public blockchains“ und Sicherheitspraktiken für „smart contracts“. Abschließend gehen wir auf aktuelle Herausforderungen der Blockchain-Technologie ein.

Unser Referent

Christoph Jentzsch, aufgewachsen in Mittweida, hat Physik an der TU Dresden studiert und war 2014 - 2015 als Lead Tester bei Ethereum beschäftigt. Er ist Gründer und CTO von Slock.it und zudem Hauptautor des smart contracts für die DAO, sowie Autor des Papers “Decentralized autonomous organization to automate governance”.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir zweimal ein Jahresabonnement des Fachmagazins JavaSPEKTRUM, die uns freundlicherweise von der SIGS DATACOM GmbH zur Verfügung gestellt werden.

Medien

Slides

84. Treffen: Von Blockchain über Ethereum zur DAO

Do, 10.11.2016 · 19:00 Uhr · Hochschule Mittweida, Zentrum für Medien und Soziales (Haus 39), Raum 001

Videoaufzeichnung

Nach einer Einführung in die Blockchain-Technologie gehen wir in die Besonderheiten der Ethereum Blockchain und des Web 3.0 Konzepts über. Wir werden verschiedene Anwendungen besprechen und die Geschichte der DAO analysieren. Anhand eines Beispiels zeigen wir „Government in public blockchains“ und Sicherheitspraktiken für „smart contracts“. Abschließend gehen wir auf aktuelle Herausforderungen der Blockchain-Technologie ein.

Unser Referent

Christoph Jentzsch, aufgewachsen in Mittweida, hat Physik an der TU Dresden studiert und war 2014 - 2015 als Lead Tester bei Ethereum beschäftigt. Er ist Gründer und CTO von Slock.it und zudem Hauptautor des smart contracts für die DAO, sowie Autor des Papers “Decentralized autonomous organization to automate governance”.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir zweimal ein Jahresabonnement des Fachmagazins JavaSPEKTRUM, die uns freundlicherweise von der SIGS DATACOM GmbH zur Verfügung gestellt werden.

Medien

Slides

Christoph Jentzsch  

·  Slock.it

Christoph Jentzsch, aufgewachsen in Mittweida, hat Physik an der TU Dresden studiert und war 2014 - 2015 als Lead Tester bei Ethereum beschäftigt. Er ist Gründer und CTO von Slock.it und zudem Hauptautor des smart contracts für die DAO, sowie Autor des Papers "Decentralized autonomous organization to automate governance".