87. Treffen: Volltextsuche mit Elasticsearch

Do, 09.02.2017 · 19:00 Uhr · Mercateo AG, Aufgang A (4. Etage)

Philipp Krenn  

·  Elastic

Philipp ist Developer Advocate bei Elastic und spricht mit Begeisterung über Volltextsuche, Analytics sowie Echtzeitdaten. Er trägt regelmäßig auf Konferenzen und Meetups über alle Themen rund um Suche & Analytics, Datenbanken, Cloud Computing und DevOps vor. Philipp lebt in Wien und liebt es mit Software zu experimentieren, Meetups zu organisieren und Sport zu treiben.

Von aktuellen Anwendungen wird häufig erwartet, dass sie eine leistungsstarke Volltextsuche zur Verfügung stellen. Aber wie funktioniert Suche generell und wie kann ich sie in meine Applikation oder Webseite integrieren?

Eigentlich ist es ganz einfach, wenn man die Prinzipien verstanden hat und mit ein paar Beispielen experimentieren konnte. Der Vortrag behandelt:

  • Wie Volltextsuche generell funktioniert und was die Unterschiede zu Datenbanken sind.
  • Warum Volltextsuche so schnell ist.
  • Wie der Score bzw. die Qualität von Dokumenten berechnet wird.
  • Wie gängige Anforderungen mit Elasticsearch implementiert werden können.

Teilnehmer lernen, wie sie Volltextsuche ohne Probleme in ihr Projekt integrieren können.

Unser Referent

Philipp ist Developer Advocate bei Elastic und spricht mit Begeisterung über Volltextsuche, Analytics sowie Echtzeitdaten. Er trägt regelmäßig auf Konferenzen und Meetups über alle Themen rund um Suche & Analytics, Datenbanken, Cloud Computing und DevOps vor. Philipp lebt in Wien und liebt es mit Software zu experimentieren, Meetups zu organisieren und Sport zu treiben.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „Elasticsearch: Ein praktischer Einstieg“ aus dem dpunkt.verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Medien

Slides

87. Treffen: Volltextsuche mit Elasticsearch

Do, 09.02.2017 · 19:00 Uhr · Mercateo AG, Aufgang A (4. Etage)

Von aktuellen Anwendungen wird häufig erwartet, dass sie eine leistungsstarke Volltextsuche zur Verfügung stellen. Aber wie funktioniert Suche generell und wie kann ich sie in meine Applikation oder Webseite integrieren?

Eigentlich ist es ganz einfach, wenn man die Prinzipien verstanden hat und mit ein paar Beispielen experimentieren konnte. Der Vortrag behandelt:

  • Wie Volltextsuche generell funktioniert und was die Unterschiede zu Datenbanken sind.
  • Warum Volltextsuche so schnell ist.
  • Wie der Score bzw. die Qualität von Dokumenten berechnet wird.
  • Wie gängige Anforderungen mit Elasticsearch implementiert werden können.

Teilnehmer lernen, wie sie Volltextsuche ohne Probleme in ihr Projekt integrieren können.

Unser Referent

Philipp ist Developer Advocate bei Elastic und spricht mit Begeisterung über Volltextsuche, Analytics sowie Echtzeitdaten. Er trägt regelmäßig auf Konferenzen und Meetups über alle Themen rund um Suche & Analytics, Datenbanken, Cloud Computing und DevOps vor. Philipp lebt in Wien und liebt es mit Software zu experimentieren, Meetups zu organisieren und Sport zu treiben.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „Elasticsearch: Ein praktischer Einstieg“ aus dem dpunkt.verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Medien

Slides

Philipp Krenn  

·  Elastic

Philipp ist Developer Advocate bei Elastic und spricht mit Begeisterung über Volltextsuche, Analytics sowie Echtzeitdaten. Er trägt regelmäßig auf Konferenzen und Meetups über alle Themen rund um Suche & Analytics, Datenbanken, Cloud Computing und DevOps vor. Philipp lebt in Wien und liebt es mit Software zu experimentieren, Meetups zu organisieren und Sport zu treiben.