107. Treffen: Performance-Analyse von Oracle-Datenbanken mit Panorama

Do, 08.11.2018 · 19:00 Uhr · OSP

Peter Ramm  

·  Otto Group Solution Provider GmbH

Peter Ramm ist Teamleiter für die strategisch-technische Beratung bei OSP Dresden. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten. Seine Schwerpunkte sind die Konzeption und Entwicklung von OLTP-Systemen auf der Basis von Oracle-Datenbanken, Architektur-Beratung sowie Trouble-Shooting und Performance-Optimierung bestehender Systeme.

Bei der Entwicklung und im Betrieb von Datenbank-Anwendungen ist die Datenbank oftmals ein Bottleneck für Prozesslaufzeiten und Antwortverhalten der Applikation und leider auch häufig eine Black-Box für den Software-Entwickler.

Der Vortrag demonstriert die Top-Down-Vorgehensweise in der Performance-Analyse von Oracle-DB mit dem frei verfügbaren Analyse-Tool “Panorama”. Dabei soll die Identifikation der Ursachen mangelnder App-Performance zusammen mit der Erarbeitung konkreter Lösungsvorschläge für den Entwickler oder DB-Admin im Zentrum stehen. Es wird insbesondere in einer Live-Demo am Beispiel des ERP-Systems eines großen Versandhändlers gezeigt, dass auch die Aufbereitung komplexer Zusammenhänge der Oracle-DB ohne Insider-Wissen möglich ist, wodurch die Hemmschwelle gesenkt wird, den Ursachen der Performance-Probleme auf den Grund zu gehen.

Unser Referent

Peter Ramm ist Teamleiter für die strategisch-technische Beratung bei OSP Dresden. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten. Seine Schwerpunkte sind die Konzeption und Entwicklung von OLTP-Systemen auf der Basis von Oracle-Datenbanken, Architektur-Beratung sowie Trouble-Shooting und Performance-Optimierung bestehender Systeme.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „Oracle SQL. Das umfassende Handbuch“ von Jürgen Sieben aus dem Rheinwerk Verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Medien

Slides

107. Treffen: Performance-Analyse von Oracle-Datenbanken mit Panorama

Do, 08.11.2018 · 19:00 Uhr · OSP

Bei der Entwicklung und im Betrieb von Datenbank-Anwendungen ist die Datenbank oftmals ein Bottleneck für Prozesslaufzeiten und Antwortverhalten der Applikation und leider auch häufig eine Black-Box für den Software-Entwickler.

Der Vortrag demonstriert die Top-Down-Vorgehensweise in der Performance-Analyse von Oracle-DB mit dem frei verfügbaren Analyse-Tool “Panorama”. Dabei soll die Identifikation der Ursachen mangelnder App-Performance zusammen mit der Erarbeitung konkreter Lösungsvorschläge für den Entwickler oder DB-Admin im Zentrum stehen. Es wird insbesondere in einer Live-Demo am Beispiel des ERP-Systems eines großen Versandhändlers gezeigt, dass auch die Aufbereitung komplexer Zusammenhänge der Oracle-DB ohne Insider-Wissen möglich ist, wodurch die Hemmschwelle gesenkt wird, den Ursachen der Performance-Probleme auf den Grund zu gehen.

Unser Referent

Peter Ramm ist Teamleiter für die strategisch-technische Beratung bei OSP Dresden. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten. Seine Schwerpunkte sind die Konzeption und Entwicklung von OLTP-Systemen auf der Basis von Oracle-Datenbanken, Architektur-Beratung sowie Trouble-Shooting und Performance-Optimierung bestehender Systeme.

Verlosung

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „Oracle SQL. Das umfassende Handbuch“ von Jürgen Sieben aus dem Rheinwerk Verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Medien

Slides

Peter Ramm  

·  Otto Group Solution Provider GmbH

Peter Ramm ist Teamleiter für die strategisch-technische Beratung bei OSP Dresden. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in IT-Projekten. Seine Schwerpunkte sind die Konzeption und Entwicklung von OLTP-Systemen auf der Basis von Oracle-Datenbanken, Architektur-Beratung sowie Trouble-Shooting und Performance-Optimierung bestehender Systeme.