30. Treffen: Java EE und Cloud Computing

Do, 21.06.2012 · 19:00 Uhr · Fakultät Informatik der TU Dresden, Raum E023

Peter Doschkinow  

·  Oracle Deutschland

*Peter Doschkinow* arbeitet als Senior Java Architekt bei ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er beschäftigt sich mit Java-Technologien und Frameworks, Web Services und Business Integration, die er in verschiedenen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt hat. Vor seiner Tätigkeit bei Oracle hat er wertvolle Erfahrungen als Java Architect and Consultant bei Sun Microsystems gesammelt.

Michael Bräuer  

·  Oracle Deutschland

*Michael Bräuer* ist leitender Systemberater der ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er nutzt seine langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Anwendungsintegration, Middleware und Java EE, um kritische Geschäftsanwendungen auf das passende technologische Fundament zu stellen.

Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt und für den Betrieb solcher Anwendungen?

Im ersten Vortrag wird gezeigt, welche Technologien für das Grid Computing im Bereich Entwicklung und Betrieb serverseitiger Anwendungen von Oracle bereitgestellt werden. Grid Computing kann neben Virtualisierung u.a. als ein Fundament des Cloud Computing für unternehmenskritische Anwendungen angesehen werden. Dabei wird insbesondere auf den Oracle Technologie Stack der „Cloud Application Foundation“ eingegangen.

Im zweiten Vortrag soll gezeigt werden, wohin die Reise geht – was mit Java EE 7 zu erwarten ist und Glassfish in diesem Bereich jetzt schon bietet.

Unsere Sprecher

Peter Doschkinow arbeitet als Senior Java Architekt bei ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er beschäftigt sich mit Java-Technologien und Frameworks, Web Services und Business Integration, die er in verschiedenen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt hat. Vor seiner Tätigkeit bei Oracle hat er wertvolle Erfahrungen als Java Architect and Consultant bei Sun Microsystems gesammelt.

Michael Bräuer ist leitender Systemberater der ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er nutzt seine langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Anwendungsintegration, Middleware und Java EE, um kritische Geschäftsanwendungen auf das passende technologische Fundament zu stellen.

Medien

Slides „Cloud Computing“, Slides „The new Cloud Platform“

30. Treffen: Java EE und Cloud Computing

Do, 21.06.2012 · 19:00 Uhr · Fakultät Informatik der TU Dresden, Raum E023

Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt und für den Betrieb solcher Anwendungen?

Im ersten Vortrag wird gezeigt, welche Technologien für das Grid Computing im Bereich Entwicklung und Betrieb serverseitiger Anwendungen von Oracle bereitgestellt werden. Grid Computing kann neben Virtualisierung u.a. als ein Fundament des Cloud Computing für unternehmenskritische Anwendungen angesehen werden. Dabei wird insbesondere auf den Oracle Technologie Stack der „Cloud Application Foundation“ eingegangen.

Im zweiten Vortrag soll gezeigt werden, wohin die Reise geht – was mit Java EE 7 zu erwarten ist und Glassfish in diesem Bereich jetzt schon bietet.

Unsere Sprecher

Peter Doschkinow arbeitet als Senior Java Architekt bei ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er beschäftigt sich mit Java-Technologien und Frameworks, Web Services und Business Integration, die er in verschiedenen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt hat. Vor seiner Tätigkeit bei Oracle hat er wertvolle Erfahrungen als Java Architect and Consultant bei Sun Microsystems gesammelt.

Michael Bräuer ist leitender Systemberater der ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er nutzt seine langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Anwendungsintegration, Middleware und Java EE, um kritische Geschäftsanwendungen auf das passende technologische Fundament zu stellen.

Medien

Slides „Cloud Computing“, Slides „The new Cloud Platform“

Peter Doschkinow  

·  Oracle Deutschland

*Peter Doschkinow* arbeitet als Senior Java Architekt bei ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er beschäftigt sich mit Java-Technologien und Frameworks, Web Services und Business Integration, die er in verschiedenen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt hat. Vor seiner Tätigkeit bei Oracle hat er wertvolle Erfahrungen als Java Architect and Consultant bei Sun Microsystems gesammelt.

Michael Bräuer  

·  Oracle Deutschland

*Michael Bräuer* ist leitender Systemberater der ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG. Er nutzt seine langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Anwendungsintegration, Middleware und Java EE, um kritische Geschäftsanwendungen auf das passende technologische Fundament zu stellen.